oee.ai Manufacturing Intelligence
ifp Software GmbH
ab 80€ / Monat / Anlage
Sie sind verantwortlich für einen teuren Maschinenpark und habe die Aufgabe, aus den Investitionen möglichst viel rauszuholen? Dann freuen wir uns, dass Sie uns hier gefunden haben.

Mit oee.ai helfen wir Ihnen, die Produktivität Ihrer Fertigung in Echtzeit zu ermitteln, Produktivitätspotentiale zu identifizieren und Ihre Mitarbeiter für die Optimierung zu motivieren. Durch den Einsatz von oee.ai holen Sie das Maximum aus Ihrer Fertigung raus – gemeinsam mit Ihrem Team.

In den folgenden Abschnitten geben wir Ihnen einen Überblick über oee.ai. Produktionsoptimierung ist komplex, das Umfeld ist dynamisch, die Technologie entwickelt sich rasant. Diese Beschreibung gibt nur einen kleinen Überblick. Lassen Sie uns also gerne zusätzlich über Ihre spezifischen Anforderungen sprechen. Denn keine Fertigung ist wie die Andere.

Highlights

  • Produktionsmanagement
  • Produktionsoptimierung
  • Echtzeitanalysen
  • Advanced Analytics
  • Mitarbeitermotivation

Gestalten Sie Ihr Berichtswesen individuell nach Ihren Bedürfnissen

Individuelle Auswertungen an Ihre Bedürfnisse angepasst

Das widget-basierte Berichtswesen von oee.ai kann individuell und in einer Sprache Ihrer Wahl konfiguriert werden. Eine große Auswahl an Auswertungen sind vorhanden: Top Verfügbarkeits-, Leistungs- und Qualitätsverluste getrennt nach Kategorien, diverse KPI von der OEE bis zur MTTR oder MTBF sowie verschiedenste Zeitreihenanalysen sind nutzbar. Durch diese Flexibilität lassen sich genau die Auswertungen erzeugen, die Sie und Ihre Kollegen für die effektive Arbeit benötigen. Die Kollegen in der Instandhaltung brauchen einen Bericht der alle technischen Verluste darstellt und analysiert - kein Problem! Oder einen Bericht für die Geschäftsleitung mit den wichtigsten KPI jeder Produktionsanlage – ganz einfach!

Nutzen Sie Livedaten um in Echtzeit auf Herausforderungen zu reagieren

Die aktuellsten Informationen zu Ihren Anlagen auf Knopfdruck

Um die richtigen Reaktionen in maximaler Reaktionsgeschwindigkeit einzuleiten bedarf es stets aktueller Informationen. oee.ai bietet Ihnen durch die echtzeit Erfassung und Auswertungen der aktuellen Geschehnisse alle notwendigen Produktionsinformationen um bereits während das Problem besteht aktiv einzugreifen und so die Produktionsziele sicherzustellen. Durch die echtzeit Visualisierung der Anlagenzustände sowie automatisierte Informationsprozesse können die richtigen Reaktionen zeitnah eingeleitet werden - Beispielsweise kann eine momentan erhöhter Qualitätsausschuss detektieren und als Reaktion eine produktionsverantwortliche Person benachrichtigt werden.

Stellen Sie Ihren Mitarbeitern die Informationen am Ort der Wertschöpfung zur Verfügung

Ausgewählte Auswertungen auf dem Shopfloor verfügbar machen

oee.ai sieht die Mitarbeitenden als elementaren Bestandteil der Leistungserstellung und durch ihr Domänenwissen als essentielle Informationsträger für Verbesserungsaktivitäten. Entsprechend sehen wir die Bereitstellung von Informationen auf dem Shopfloor als bedeutenden Beitrag zur Effektivitätssteigerung an. Mit dem individuell gestaltbaren Andon-Boards bietet oee.ai daher eine digitale Möglichkeit jederzeit Informationen zu Anlagenstatus und der aktuellen Performance am Ort der Wertschöpfung bereitzustellen. Hierbei werden die erfassten Daten ausgewertet und für die spezifische Anzeige in der Produktion aufbereitet. So sind die Mitarbeitenden sowie die entsprechende Führungskraft jederzeit auf dem aktuellsten Stand.

Nutzen Sie innovative Analysen zur Optimierung und Motivation der Mitarbeiter

Einen Schritt voraus dank KI Analysen und Social Manufacturing

Daten hat jeder, Informationen nur wenige. Aus diesem Grund geben wir uns bei oee.ai nicht damit zufrieden, Daten nur zu erfassen und diese anzuzeigen. Wir wollen Mehrwert durch Informationen schaffen! Dafür werden die Datenströme mit Hilfe von KI-Algorithmen und Advanced Analytics ausgewertet: Anomalien (z.B. Häufungen von Störgrundursachen) werden identifiziert, Störungen werden vorhergesagt, Handlungsvorschläge können gemacht werden. Eine Algorithmusbibliothek ermöglicht schnelle Ergebnisse – und auch einen Einstieg für Newcomer in diesem Feld.
Darüber hinaus werden die Mitarbeitenden aktiv in den Verbesserungsprozess eingebunden, um deren Engagement zu steigern. Hierfür stehen bei oee.ai gamifizierte Visualisierungen und Nachrichten zur Verfügung. Es werden beispielsweise positive Trends (z.B. Reduktion der Rüstzeiten, Steigerung der MTBF) per Algorithmus erkannt und auf Andon Boards angezeigt.

Erhalten Sie von uns eine schlüsselfertige und erweiterbare Lösung

Anbindung heterogerner Anlagen aus einer Hand

Von der Anlage ohne jegliche Steuerung bis zu modernem Equipment mit OPC-UA-Server. Wir binden nahezu jede Anlage an – zum Festpreis. Dafür arbeiten wir langjährig mit erfahrenen Partnern aus der Automatisierungstechnik zusammen, um Ihnen eine sichere und technisch versierte Lösung zur Verfügung zu stellen. Dabei bleibt selbstverständlich die Gewährleistung der Anlage durch den Hersteller unberührt. Verantwortlich für die Gesamtprojektabwicklung bleiben wir.
Bei der Konnektivität handelt es sich um einmalige Kosten im Zuge der Installation, wobei die Technologie immer so ausgeführt wird, dass sie flexibel für zukünftige Bedürfnisse erweiterbar ist.

Starten Sie mit einem Piloten – lassen Sie die Lösung wachsen

Unkompizierte Erweiterbarkeit dank SaaS Modell

oee.ai bietet ein flexibles Lizenzmodell. Sie können mit einem Proof-of-Value oee.ai ausprobieren und dabei schnell erste Erkenntnisse an Ihren priorisierten Anlagen gewinnen. Anschließend kann die Installation dann schrittweise im Rahmen eines gestuften Lizenzmodells unkompliziert wachsen. Sie mieten oee.ai als Software-as-a-Service Modell, so dass sie keine Investition abschreiben müssen und den Vertrag regelmäßig und flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
Release
Datum
Neuerungen
Release
2.5.3
03.09.21

Heatmap

oee.ai ermöglicht jetzt die Analyse von Daten mit Heatmaps.
Release
2.5.4
28.10.21

Touch Events

oee.ai ermöglicht nun die Analyse von Eingriffen an einer Produktionslinie. Dadurch ist eine detaillierte Erfassung der No Touch Time (NTT) und die Auswertung der eingriffsfreien Produktionszeit möglich.
Release
2.5.5
02.11.21

Ausschusseingabe

Nach der manuellen Eingabe von Ausschuss wird nun oberhalb der Auswahl des Grundes die Menge angezeigt, inkl. eines "Zurück"-Buttons. Damit sind Fehleingaben erkennbar und korrigierbar, bevor sie an oee.ai gesendet werden.
Release
2.5.6
05.11.21

Statusanzeige

oee.ai ermöglicht jetzt die Analyse des echtzeit Produktionszustands mit Hilfe einer Statusanzeige.
Release
2.6.0
16.02.22

Download von Grafiken

Charts und Grafiken in oee.ai können jetzt als Bild(PNG) oder als PDF heruntergeladen und gedruckt werden.
Release
2.6.1
16.02.22

Rumänisch verfügbar

Die Analyse Oberfläche (Web-App) und das Andon-Board sind jetzt auch auf Rumänisch verfügbar.
Release
2.6.2
03.03.22

Druck von Berichten

Gesamte Berichte von oee.ai können jetzt einfach über die Browserfunktion gedruckt werden.
Release
2.6.3
25.04.22

Convergence-Charts verfügbar

Über Convergence-Charts kann ab jetzt die zeitliche Entwicklung einzelner Verlustgründe verfolgt werden.
Release
2.6.4
25.04.22

Pausen im Liniendiagramm

Im Liniendiagramm können ab jetzt Pausenzeiten farblich markiert und somit visualisiert werden.
oee.ai Manufacturing Intelligence
80,00 €
pro Monat

Kundenservice

Bei Fragen rund um oee.ai stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

ifp Software GmbH

Wie funktioniert die Datenübertragung an oee.ai?

oee.ai muss als Manufacturing Intelligence Plattform mit Anlagendaten versorgt werden. Eingangsinformationen werden im Regelfall über eine MQTT-Nachricht oder einen REST API Call übermittelt. Diese Nachrichten oder Calls können durch verschiedene Konnektivitätsvarianten einfach erzeugt werden. oee.ai ist damit konnektivitäts-agnostisch. Eine Übersicht und Erläuterung der verschiedenen Konnektivitätsvarianten finden Sie HIER.

Mit allen Konnektivitätsvarianten haben wir Erfahrungen. Sprechen Sie uns gerne an.

Kann ich das oee.ai System entsprechend meiner Bedürfnisse anpassen?

Obwohl oee.ai große Mengen an Informationen bereitstellt, wissen wir, dass nicht alle davon für jeden unsere Nutzer relevant sind. Aus diesem Grund ermöglicht oee.ai die Erstellung von individuellen Cockpits, Auswertungen, Berichten und Andon Boards, die es jedem Benutzer ermöglichen, eine Momentaufnahme der von ihm als relevant erachteten Informationen zu erhalten, entweder in Echtzeit oder als Aggregation der Daten über einen bestimmten Zeitraum. Durch die Erstellung von Auswertungen, die an die Bedürfnisse von Abteilungen, Teams oder sogar der einzelnen Benutzer angepasst sind, ermöglicht oee.ai somit vollständig personalisierte Informationen, die auf ihre Bedürfnisse und Anwendungsfälle zugeschnitten sind.

Fuktioniert oee.ai auch bei kleinen Losgrößen?

Die OEE ist eine akzeptierte Kennzahl für hochvolumige Prozesse, wie beispielsweise Abfüll- oder Verpackungsprozesse und auch in Industrien mit mittleren Losgrößen von beispielsweise wenigen Dutzend Produkten gängig. Die Entwicklung der IoT-Technologie ermöglichen jedoch auch eine Anwendung der OEE auf sehr kleine Stückzahlen oder sehr langzyklische Prozesse – bis hinunter zur Losgröße 1. Die Kennzahl kann dabei die gleichen Vorteile ausspielen, die sie auch im Umfeld großer Lose attraktiv gemacht hat. Eine Detailierte Ausführung zur Erfassung und Berrechnung der OEE bei kleinen Losgrößen finden Sie HIER.

Wo kann ich mehr zur OEE und zu oee.ai erfahren?

Innovation ist der Schlüssel für erfolgreiche Unternehmen. Dem verpflichtet entwickeln wir nicht nur die oee.ai-App stetig weiter, sondern tragen auch zur Qualifizierung der Mitarbeiter – in Form von modernen online Kursen und Büchern, sowie Whitepapern und Fachartikeln bei. Bei Interesse finden Sie hier weiterführende Informationen:

Udemy Kurs

OEE Buch

Viele weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.